Stadträtin Larissa Winter-Horn im Stadtblatt!

Verbesserung der Erreichbarkeit des Neuenheimer Feldes – 

Das Thema ist zur Zeit in aller Munde und wir begrüßen ausdrücklich, dass im Haushalt 2019/2020 von nahezu allen Fraktionen Gelder dafür eingestellt wurden und die Verwaltung Vorschläge macht, wie die desaströse Verkehrssituation mit kurzfristigen Maßnahmen nun endlich verbessert werden kann. Es handelt sich dabei um ein umfangreiches Paket mit Maßnahmen für alle Verkehrsteilnehmer! Erfreulich ist, dass die betroffenen Bezirksbeiräte noch eingebunden werden, was in der ursprünglichen Beratungsfolge nicht vorgesehen war. Seit Bekanntwerden dieser Verwaltungsvorlage bekommen wir unheimlich viele Zuschriften von Bürgerinnen und Bürgern. Und dabei handelt es sich keinesfalls nur um Gegner. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität, des Uniklinikums, des DKFZ, des Springer-Verlags, Anwohner aus Bergheim und auch aus Handschuhsheim kommen auf uns zu und betonen, dass die Verkehrssituation endlich verbessert werden muss – und zwar nicht erst nach Abschluss des Masterplanverfahrens!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0