Stadträtin Larissa Winter-Horn im Stadtblatt!

Stadtteilkultur
Die Kultur in den Stadtteilen ist von besonderer Bedeutung für "Die Heidelberger". Es ist einer der wenigen Bereiche, für den wir im Haushalt 2019/2020 zusätzliche Mittel beantragt haben, und auch in unserem Programm für die Kommunalwahl 2019 ist dieser Begriff von zentraler Bedeutung. Wir haben es uns auf die Fahne geschrieben, die Kultur und die Traditionen in den Stadtteilen zu unterstützen. Es sind nicht nur die klassischen "Kultur-Betriebe", sondern alle Vereine, Initiativen o.Ä., die in den Stadtteilen aktiv sind: Von den Gesangsvereinen, über die Sportvereine bis hin zu den Obst- und Gartenbauvereinen u.v.m. Sie alle tragen ihren Teil zum intakten Miteinander in den Stadtteilen bei und fördern die Identität des Stadtteils bzw. der dort lebenden Menschen – und das auf rein ehrenamtlicher Basis. Das muss stärker unterstützt werden! Eine besondere Verantwortung kommt
hierbei den Stadtteilvereinen zu, die zahlreiche Veranstaltungen in den Stadtteilen organisieren, Räume vermitteln,
zwischen den einzelnen Vereinen koordinieren etc. Wir sehen es als Investition in die Gegenwart und in die Zukunft der Stadt, eine aktive Stadtteilkultur zu fördern!