Stadträtin Larissa Winter-Horn im Stadtblatt

„Die Heidelberger“ sind weiterhin viertstärkste Kraft im Gemeinderat! –

 

Die Kommunalwahl am 26. Mai 2019 hat zu deutlichen Veränderungen im Heidelberger Gemeinderat geführt. Aber die unabhängige Wählerinitiative „Die Heidelberger“ bleibt auch nach der Wahl die viertstärkste Kraft und damit nach den „Großen“ die „Größte“. Wir konnten einen Zuwachs von 26.000 Stimmen verzeichnen und haben nur durch die veränderten Mehrheitsverhältnisse ganz knapp einen Sitz verloren.

 

Vielen Dank allen Wählerinnen und Wählern für die Unterstützung und das Vertrauen! Wir werden Sie nicht enttäuschen. Unabhängige und freie Politik nur für Heidelberg zahlt sich auch nach 25 Jahren noch aus!

 

Lokal wählen zählt!

 

Zusammen mit Wolfgang Lachenauer und der neu gewählten Gemeinderätin, Marliese Heldner, die uns schon über viele Jahre im Kirchheimer Bezirksbeirat erfolgreich vertreten hat, möchte ich mich weiterhin mit Leidenschaft, Vernunft und gesundem Menschenverstand zum Wohle Heidelbergs und der hier lebenden Bürgerinnen und Bürger einbringen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0