Stadträtin Larissa Winter-Horn im Stadtblatt

Lange vor Greta, den Grünen u.a. –

haben sich „Die Heidelberger“ für eine plastiktütenfreie Stadt eingesetzt. Am 14.10.2015 habe ich an dieser Stelle von „Heidelberg auf dem Weg zur plastiktütenfreien Stadt“ geschrieben. Mit Infoveranstaltungen und Aktionen haben wir einen Teil dazu beigetragen, dass der Verbrauch von Plastiktüten um 70 % reduziert werden konnte. Während „die Anderen“ seit Monaten nur nachträglich auf den fahrenden Zug aufspringen, haben sich „Die Heidelberger“ frühzeitig und als Erste für eine plastiktütenfreie Stadt stark gemacht. In Zeiten, in denen sich nahezu jeder politisch Aktive der Plastikvermeidung verschrieben zu haben scheint, ist es wichtig darauf hinzuweisen, wer lokal mit entsprechenden Aktionen begonnen hat!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0