Stadträtin Larissa Winter-Horn im Stadtblatt

 

 

 

Dezernatsverteilung und neuer Bürgermeister

 

Wir haben der neuen Dezernatsverteilung und der Stellenschaffung eines weiteren Beigeordneten aus zwei Gründen nicht zugestimmt: Nach der Kommunalwahl in diesem Jahr hat die Stadt Heidelberg 48 Stadträte wie auch zuvor und es wurden auch keine neuen Ämter geschaffen. Die Stelle eines weiteren Bürgermeisters wird also nur geschaffen, um dem Parteien-Proporz gerecht zu werden: Weil die Grünen ihre Macht demonstrieren wollen und andere Parteien, trotz deutlicher Verluste bei der Wahl, ihren Status quo behalten wollen, wird einfach eine zusätzliche Stelle geschaffen. Und von Einvernehmen kann bei dem gesamten Vorgang nicht gesprochen werden, da ein Drittel des Gemeinderates überhaupt nicht eingebunden wurde.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0