"Larissa Winter:" Wir fordern ein Gesamtkonzept Parkraum Weststadt!

In der Weststadt stehen etliche Veränderungen an, wie die Entwicklung des Bauhaus-Areals, die Umgestaltung von Straßen und Einrichtung von Fahrradstraßen. All dies führt zu einer Umverteilung des Straßenraumes mit der Folge, dass eine erhebliche Zahl an Pkw-Stellplätzen wegfällt. Dort herrscht ohnehin enormer Parkdruck durch die ansässigen Geschäfte, Restaurants und Einrichtungen wie Justizbehörden, Krankenhaus, Hospiz, Hotels etc., aber auch durch viele Altbauten ohne Stellplätze. Bisher gibt es kein Parkraumkonzept für den Gesamtbereich Weststadt. Wir fordern ein Gesamtkonzept Parkraum Weststadt – unter Berücksichtigung der anstehenden Baumaßnahmen und Beteiligung der betroffenen Personengruppen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0