„Marliese Heldner:“ NHF - Vereinbarungen einhalten!

Das Gebiet „Im Neuenheimer Feld“ soll als Wissenschafts- und Forschungsstandort für die Zukunft weiterentwickelt werden. Im Masterplanverfahren hat Team ASTOC einen Entwurf mit den erforderlichen Entwicklungsmöglichkeiten vorgelegt, der die Aspekte Städtebau, Freiraum, Mobilität und Infrastruktur entsprechend berücksichtigt. Zwei Jahre intensiver Arbeit - mit nicht zu unterschätzenden Kosten - liegen hinter den Beteiligten. Sich jetzt für Pläne oder Ideen auszusprechen, die nicht mit dem zwischen Stadt und Universität ursprünglich vereinbarten Rahmenplan übereinstimmen, wäre fatal. Wir werden uns dafür einsetzen, dass der Prozess zügig fortgesetzt wird. Dabei müssen die vereinbarten Vorgaben eingehalten werden! 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0