"Wolfgang Lachenauer" - Logik...

ist in der Politik wohl nicht mehr gefragt. Da kämpfen die „Bewahrer des Grünen“ gegen einen Betriebshof auf der    Ochsenkopfwiese mit der Folge, dass die vom GR beschlossenen Alternative am alten Standort sich nun als nicht groß genug erweist. Gegen die Pläne der RNV, dafür nun Ackerflächen in Rohrbach Süd für Straba-Abstellanlagen zu nutzen, fehlt aber ein auch nur ansatzweise gleicher Einsatz dieser Initiativen. Ackerland also weniger wert als Wiese ? Und beim Ankunftszentrum wird es wohl genauso gehen: die Grünen fallen um, Wolfsgärten wird durch Bürgerentscheid gekippt, wenn es nicht schon vorher der GR tut, in PHV kann es aber nicht bleiben, also neue Suche auf bisher nicht genutzter Grün-Fläche ?! So geht Politik in HD.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0