"Wolfgang Lachenauer" - Gefragt…

 

sind in dieser besonderen Zeit Geduld, Solidarität und auch Optimismus. An der jetzigen eskalierten Situation tragen wir alle Mitverantwortung, der eine mehr, der andere weniger, manchmal unwissend oder sorglos, viele auch gar nicht. Aber diese 4 Wochen können wir doch gemeinsam meistern im Hinblick darauf, dass es dann für alle besser werde! Da es uns unterschiedlich trifft, gehört dazu auch, dass die wirtschaftlichen Folgen gemeinsam getragen werden und diejenigen, die es mehr trifft, ausgleichende Unterstützung erhalten. Das kostet uns alle - auch künftig noch - etliche Milliarden, was im Sinne der Gerechtigkeit zu akzeptieren ist.. Auch der städtische Haushalt versucht, im Rahmen seiner Möglichkeiten zu helfen.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0