Sportstadt Heidelberg: Sportereignisse für Freizeit- und Wettkampfsportler im Jahr 2022

Sportlerinnen und Sportler können sich 2022 – nach zwei Jahren mit vielen ausgefallenen Veranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie – wieder auf zahlreiche Höhepunkte in der Sportstadt Heidelberg freuen. Sie sind für Freizeit- und Leistungssportlerinnen und

-sportler ebenso attraktiv wie für Zuschauerinnen und Zuschauer. Zu den Ausrichtern zählen die Stadt Heidelberg, der Sportkreis Heidelberg, die mehr als 120 Sportvereine in Heidelberg und viele weitere Organisationen. Die Stadt fördert zahlreiche Veranstaltungen mit Zuschüssen oder über ihr Sportförderungsprogramm. Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner unterstützt viele Angebote als Schirmherr. Für einige Veranstaltungen sind noch Anmeldungen möglich, wie etwa die Heidelberger Ruderregatta (28./29. Mai), den Drachenboot-Cup (2. Juli), den Bahnstadtlauf (9. Juli) und den Gelita Trail Marathon (17./18. September). Für weitere Großveranstaltungen wie den Triathlon HeidelbergMan (17. Juli) soll in Kürze die Anmeldung freigeschaltet werden.

 

Ergänzend: Mehr unter www.heidelberg.de/sport und www.sportkreis-heidelberg.de.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0