News Archiv April - Mai 2014

08.05.2014

Umweltverhalten von Knoblauchs gelobt!

(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 08.05.2014)
(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 08.05.2014)

07.05.2014

Alexander Seiler bei Podiumsdiskussion!

(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 07.05.2014)
(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 07.05.2014)

06.05.2014

Leserbrief von Günter Braus!

(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 06.05.2014)
(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 06.05.2014)

06.05.2014

Nachlese Hoffest in der RNZ!

(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 06.05.2014)
(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 06.05.2014)

Den Bericht über das Hoffest auf den Internetseiten der Stadt Heidelberg finden Sie hier: https://www.heidelberg.de/hd,Lde/05_05_2014+Hoffest+war+Hoehepunkt+der+Bio_Woche.html

06.05.2014

Protest für Obstwiese in Ziegelhausen!

Auch am zweiten Dienstag in Folge beteilgten sich Kandidaten der DieHeidelberger (auf dem Foto Dr. Peter Schlör) mit Herrn Stadler beim Info-Protest an der Obstwiese in Ziegelhausen.

04.05.2014

DieHeidelberger beim Hoffest bei Karlheinz Rehm!

DieHeidelberger haben mit einem Stand beim Hoffest von Karlheinz Rehm zum Abschluss der Biowoche in Heidelberg ihre Vorstellungen einer plastiktütenfreien Stadt vorgestellt.
DieHeidelberger haben mit einem Stand beim Hoffest von Karlheinz Rehm zum Abschluss der Biowoche in Heidelberg ihre Vorstellungen einer plastiktütenfreien Stadt vorgestellt.

Promikochen bei Rehm mit OB!

...mit Karlheinz Rehm und Larissa Winter!
...mit Karlheinz Rehm und Larissa Winter!

03.05.2014

DieHeidelberger bei der DLRG!

Mehrere Stadträte und Kandidaten der unabhängigen Wählerinitiative DieHeidelberger haben die Stationseröffnung der DLRG im Jahr 2014 an der Neckarwiese begleitet

(von links: Alexander Seiler, Alexander Düring, Cornelius Schieck, Martina Diefenbacher, Wolfgang Lachenauer, Marliese Heldner, Dr. Peter Schlör und Matthias Diefenbacher).

02.05.2014

Presseerklärung zum geplanten Obsthof Stift Neuburg!

Mit uns nicht!

DieHeidelberger sprechen sich vehement gegen eine jegliche Bebauung der Streuobstwiesen oberhalb des Stift Neuburg aus, denn eine solche würde dieses Kleinod gefährden und womöglich zu einem Präzedenzfall werden.

Nachdem sich die Gemeinderatskandidaten der DieHeidelberger, Dr. Peter Schlör aus Ziegelhausen und Günter Braus aus Schlierbach, vor Ort von der Unverträglichkeit eines Bauvorhabens überzeugen konnten, werden wir über die politischen Gremien ein solches zu verhindern versuchen. Gleichzeitig ist die Genehmigungsbehörde der Stadt Heidelberg aufgefordert, alle erdenklichen juristischen Möglichkeiten gegen diese Bauvoranfrage einzusetzen.

02.05.2014

Hoffest in der Rhein-Neckar-Zeitung!

(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 02.05.2014)
(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 02.05.2014)

02.05.2014

Südstadt-Diskussion mit Wolfgang Lachenauer!

(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 02.05.2014)
(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 02.05.2014)

01.05.2014

Hoffest bei Karlheinz Rehm am 04.05.2014!

...auch mit einem Stand der DieHeidelberger!
...auch mit einem Stand der DieHeidelberger!

29.04.2014

Jörn Fuchs wiedergewählt!

Der Schriftführer und Kandidat der unabhängigen Wählerinitiative DieHeidelberger Jörn Fuchs (Listenplatz 8), Vorsitzender des Stadtteilvereins Kirchheim, wurde erneut als Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Heidelberger Stadtteilvereine gewählt - Herzlichen Glückwunsch!

28.04.2014

Interview in der Rhein-Neckar-Zeitung!

(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 28.04.2014)
(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 28.04.2014)

26.04.2014

Aus dem Auto...!

25.04.2014

"Heidelberger"-Plakate in der Rhein-Neckar-Zeitung!

(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 25.04.2014)
(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 25.04.2014)

24.04.2014

Bio-Woche mit Karlheinz Rehm und Hoffest am 04. Mai!

(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 24.04.2014)
(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 24.04.2014)

19.04.2014

Frohe Ostern!

17.04.2014

Neues Roll-Up zur Plastiktütenfreien Stadt!

16.04.2014

Die Plakate leben!

14.04.2014

Das Leporello ist fertig!

12.04.2014

Die ersten Großflächenplakate stehen!

11.04.2014

Die Plakate hängen!

10.04.2014

Der Straßenwahlkampf beginnt!

10.04.2014

Wählen gehen am 25.05.2014!

Stadtrat Matthias Diefenbacher im Stadtblatt!

Wesentliche Grundzüge unseres Wahlprogramms haben wir hier bereits vorgestellt. Jetzt machen die "Stimmen aus dem Gemeinderat" Pause, deshalb unsere letzte Botschaft vor der Wahl im Stadtblatt: "Wählen gehen!" Wir gehen als Liste 6 ins Rennen. Liste 6 für Menschen mitten im Leben, sachlich und transparent, parteiunabhängig und ideologiefrei ohne bundespolitische Bindungen und Vorgaben – nur für Heidelberg! DieHeidelberger – Wir für unsere Stadt! Bürgerschaftliches Engagement seit über 20 Jahren im Interesse unserer Stadt – dafür stehen wir auch in Zukunft!

10.04.2014

Unsere Liste im Stadtblatt auf Seite 15!

(Ausschnitt aus dem Stadtblatt der Stadt Heidelberg)
(Ausschnitt aus dem Stadtblatt der Stadt Heidelberg)

09.04.2014

Kandidaten werden interviewt!

Matthias Diefenbacher
Matthias Diefenbacher
Heiko Jahn
Heiko Jahn

08.04.2014

Schlagzeile von Karlheinz Rehm heute in der RNZ!

(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 08.04.2014)
(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 08.04.2014)

08.04.2014

Forderungen der IHK sind die der DieHeidelberger!

07.04.2014

Unsere Kandidaten im "Kerchemer Wind"!

06.04.2014

Getränkestation der DieHeidelberger zum Halbmarathon!

Auch 2014 versorgte die unabhängige Wählerinitiative DieHeidelberger wieder die Langläufer des Heidelberger Halbmarathon mit Getränken:

Warten auf den Ansturm...
Warten auf den Ansturm...
"Unser" Läufer, der Gemeinderatskandidat Alexander Rehm...
"Unser" Läufer, der Gemeinderatskandidat Alexander Rehm...
Auch der Oberbürgermeister greift zu...
Auch der Oberbürgermeister greift zu...

04.04.2014

Podiumsdiskussion auf dem Boxberg!

Stadtrat Karlheinz Rehm nahm für die unabhängige Wählerinitiative DieHeidelberger an der heutigen Podiumsdiskussion der Stadtteilvereine Boxberg und Emmertsgrund in der Waldparkschule auf dem Boxberg teil.

04.04.2014

Zertifikat für Büro & Schreibwaren Knoblauch!

In Anwesenheit von Herrn Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner und der drei Stadträte der DieHeidelberger erhielt Familie Knoblauch heute das Zertifikat für eine umweltschonende LED-Komplettumrüstung ihres Ladenlokals. Barbara und Bernhard Knoblauch kandidieren auf der Liste der DieHeidelberger zur Kommunalwahl am 25.05.2014!

03.04.2014

Kommunalwahlprogramm, die Sechste!

Stadtrat Wolfgang Lachenauer im Stadtblatt

"Vereine und Ehrenamt - Fördern, Anerkennen und Wahrnehmen!" Hierfür stehen neben allen unseren Kandidaten insbesondere Marliese Heldner (Listenplatz 3), Bezirksbeirätin und Vorstandsmitglied der SG Kirchheim, sowie Jörn Fuchs (8), Vorsitzender des Stadtteilvereins Kirchheim und der ARGE der Stadtteilvereine. Alle Vereinstätigkeiten, die gesamte Vereinsstruktur und das ehrenamtliche Engagement sind zu unterstützen und auszubauen u. a. durch Hilfen bei der Verwaltung und dem Tagesgeschäft. Die Mitglieder der DieHeidelberger setzen sich u. a. für die gebührenfreie Nutzung der städtischen Sportanlagen und sonstigen Einrichtungen für sämtliche Vereine und den weiteren Ausbau des Sportförderprogramms ein und wir engagieren uns im neu geschaffenen "Bündnis für den Sport" als auf Dauer angelegtes parteiübergreifendes Sprachrohr des Sports.

03.04.2014

Podiumsdiskussion mit Günter Braus in der RNZ!

(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 03.04.2014)
(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 03.04.2014)

02.04.2014

Liste 6!

Nach der heutigen Sitzung des Wahlausschusses der Stadt Heidelberg steht fest:

Die unabhängige Wählerinitiative DieHeidelberger geht bei der Kommunalwahl am 25.05.2014 als L I S T E  6 ins Rennen!

01.04.2014

Unfassbar! Emmertsgrund verschwunden!

Unglaubliche Entdeckung am heutigen Morgen: In Heidelberg ist über Nacht ein ganzer Stadtteil verschwunden. Sachdienliche Hinweise bitte an info@dieheidelberger.de.

01.04.2014

"Natürlich Heidelberg" mit Larissa Winter!

(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 01.04.2014)
(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 01.04.2014)

Der Obst-, Garten- und Weinbauverein Heidelberg-Rohrbach e.V. (OGWV), als dessen 1. Vorsitzende die Gemeinderatskandidatin der DieHeidelberger Larissa Winter (auf dem RNZ-Foto in der Mitte mit einem "L") erst kürzlich bestätigt wurde, ist Kooperationspartner von "Natürlich Heidelberg". Mit dem "Erlebniswanderweg Wein und Kultur" in Heidelberg-Rohrbach, der auf Initiative des OGWV ins Leben gerufen wurde, wurde das erste Modul der Lernlandschaft Südliche Gaisbergscholle, einem Konzept des früheren Vorsitzenden der DieHeidelberger, Dr. Horst Eichler, in der Landschaft realisiert. Am Sonntag, 18. Mai 2014, wird der zweite Abschnitt des Erlebniswanderwegs eingeweiht. Im Rahmen des Veranstaltungsprogramms "Natürlich Heidelberg" werden interessante Führungen entlang des Wanderwegs angeboten, z.B. zum Thema Heil- und Wildkräuter im Weinberg oder eine geologisch-kulinarische Rundwanderung, bei der Larissa Winter ihr Wissen mit einbringt.

29.03.2014

Marliese Heldner erklärt Alternative zu Plastiktüten!

Die Kandidatin der unabhängigen Wählerinitiative DieHeidelberger für die Kommunalwahl 2014, Marliese Heldner, hat am heutigen Samtag den Infostand von BUND und "Bundjugend" am Heidelberger Anatomiegarten besucht und dort die Initiative der DieHeidelberger zur Frage "Welche Alternative gibt es zu Plastiktüten?" erläutert und die Mehrwegtasche der DieHeidelberger (Foto) vorgestellt.

28.03.2014

DieHeidelberger sind dabei!

(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 28.03.2014)
(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 28.03.2014)

26.03.2014

Stadtrat Matthias Diefenbacher im Stadtblatt!

Kommunalwahlprogramm, die Fünfte!

"Neckarwiese – Neues Konzept einer für die Anwohner verträglichen Nutzung der Neckarwiese!"  Gerade vor dem Hintergrund der auch dieses Jahr wieder ausufernden Abiturfeiern - schon vor (!) Abschluss der Prüfungen - ist die Erneuerung des Neckarwiesenkonzepts notwendig. Dies unterstützen insbesondere unsere Neuenheimer Kandidaten Wolfgang Lachenauer (Listenplatz 1), Heiko Jahn (23) und ich, auch als Vorstandsmitglied des Stadteilvereins Neuenheim. Neuenheimer Thema ist auch die fünfte Neckarquerung, in deren Prüfung wir unverzüglich wieder einsteigen wollen, nachdem zahlreiche Betroffene, insbesondere das Universitätsklinikum, die dringende Notwendigkeit eines weiteren Zufahrtswegs ins Neuenheimer Feld fordern.

25.03.2014

Heute bei www.Spiegel.de!

(Quelle: www.spiegel.de)
(Quelle: www.spiegel.de)

24.03.2014

Wolf Meng und das Theater!

(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 24.03.2014)
(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 24.03.2014)

Wolf Meng, Kandidat auf der Liste der DieHeidelberger zur Kommunalwahl am 25.05.2014, unterstützt nach wie vor "sein" Theater. Derzeit kümmert er sich um die Finanzierung der Drehbühne mit seinen "Bühnenpaten" - heute in der RNZ!

22.03.2014

Frühjahrsputzaktion 2014!

(Foto: Rothe mit Nikon Coolpix S6200))
(Foto: Rothe mit Nikon Coolpix S6200))

Auch 2014 haben DieHeidelberger mit Vorstandsmitgliedern und Kandidaten (bei strömendem Regen) an der Frühjahrsputzaktion teilgenommen.

Die Aktion dauert noch die ganze Woche an - Putzen Sie mit!

(Von Links: Jörn Fuchs, Martina Diefenbacher, Marliese Heldner, Alexander Seiler, Matthias Diefenbacher und Heiko Jahn)

19.03.2014

Wahlvorschlag der DieHeidelberger!

Am heutigen Mittwoch haben der 1. Vorsitzende der Wählerinitiative DieHeidelberger, Matthias Diefenbacher, und der Schriftführer Jörn Fuchs den Wahlvorschlag der DieHeidelberger zur Kommunalwahl am 25.05.2014 bei der Wahldienststelle der Stadt Heidelberg abgegeben.

17.03.2014

Leserbief von Dr. Peter Schlör zum "Bündnis für den Sport"

(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 17.03.2014)
(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 17.03.2014)

17.03.2014

Leserbrief von Günter Braus zum Betriebshof!

(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 17.03.2014)
(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 17.03.2014)

mehr Neuigkeiten finden Sie hier