03. März 2021
Evaluation der Nutzung von Leih-E-Scootern
Die RNZ hält es zwar nicht für nötig uns als Antragsteller in Ihrem Bericht zu erwähnen. Aber wir haben die Diskussion um die Nutzung zu Leih-E-Scootern ins Rollen gebracht. Und befeuert wird das Thema nun noch durch das Gerichtsurteil für Düsseldorf, wo Leihfahrräder nicht mehr irgendwo in der Stadt abgestellt werden dürfen. Wir haben bereits in unserem Antrag gefordert, dass geprüft werden soll, ob es sinnvoller wäre, für die Leih-E-Scooter feste – natürlich auch dezentrale –...
01. März 2021
Die Stadt Heidelberg appelliert an die Bürger & Besucher
Auf der Neckarwiese, auf dem Königstuhl oder in der Altstadt ist enges treiben und leider nicht alle halten sich an die AHA - Regeln. Die Stadt Heidelberg bittet darum, bekannte Ausflugsziele zu meiden und stattdessen neue Orte im Grünen zu entdecken sowie auf weniger stark besuchte Orte auszuweichen. Heidelberg bietet mehr als 100 Spielplätze und hunderte Kilometer an Spazier- und Wanderwegen, ob in der Ebene, am Hang oder im Stadtwald. Einen guten Überblick zum Thema „Freizeit im...
28. Februar 2021
Stadt Heidelberg - 1 Jahr Corona
vor einem Jahr, am 28.02.2020, wurde der erste Coronafall in Heidelberg gemeldet. Wie stark sich unser Alltag in den Monaten danach ändern würde, ließ sich damals nur erahnen. Heidelberg hat seit Beginn der Pandemie bis heute ein Höchstmaß an Verantwortung, Kreativität und Solidarität gezeigt. Wir haben es dem Einsatz jeder und jedes Einzelnen zu verdanken, dass wir in unserer Stadt bisher verhältnismäßig gut durch diese Krisenzeit gekommen sind. Das letzte Jahr mit der...
28. Februar 2021
Fahrradabstellanlage am S-Bahnhof Kirchheim-Rohrbach
Marliese Heldner berichtet: Die neue Fahrradabstellanlage am S-Bahnhof Kirchheim-Rohrbach ist fast fertiggestellt und kann bald in Betreib genommen werden. Zunächst war ich etwas skeptisch, wie das an der Böschung funktionieren soll. Aber die Sache ist gut geglückt. Nun können Fahrräder sicher und trocken abgestellt werden. Der Weg zur Haltestelle Linie 33 und zu den Bahngleisen ist kurz und gut erreichbar.
23. Februar 2021
Evaluation der Nutzung von Leih-E-Scootern
Im Herbst vergangenen Jahres haben wir beantragt, dass nach etwas mehr als einem Jahr im Gebrauch, die Nutzung der Leih-E-Scooter in Heidelberg evaluiert werden soll, um beurteilen zu können, wie umweltfreundlich Leih-E-Scooter wirklich sind. Diese Woche werden die Ergebnisse dieser Evaluation im Ausschuss für Klimaschutz, Umwelt und Mobilität vorgestellt. Erfreulicherweise beträgt die durchschnittliche Lebensdauer der in Heidelberg angebotenen Leih-E-Scooter nicht nur wenige Monate, wie...
19. Februar 2021
Baustellenbegehung
Heute Nachmittag hatte der Gemeinderat Gelegenheit, unsere neue Großsporthalle an der Speyerer Straße zu besichtigen. Wolfgang Lachenauer und Marliese Heldner konnten sich dort einen guten Eindruck von der Halle verschaffen und schon mal die Atmosphäre spüren. Bis auf wenige Abschlussarbeiten ist die Halle fast fertig. Für Vereins- und Profisport ausgelegt, finden bis zu 5.000 Zuschauerinnen und Zuschauer Platz. Wir drücken die Daumen, und hoffen, dass diese Vorzeigesportstätte im Sommer...
18. Februar 2021
Sportflächen sind eine wichtige Maßnahme der Stadtentwicklung, insbesondere bei der Entwicklung eines neuen Stadtteils. Bei der Entwicklung der Bahnstadt wurden Sportflächen leider nicht ausreichend berücksichtigt. Diesen Fehler wollen wir nicht wiederholen. Für einen neuen Stadtteil, in dem 10.000 Menschen leben und 5.000 Menschen arbeiten sollen, sollte mindestens Sportflächen eingeplant werden, die dem Bestand entsprechen, als 8.000 Amerikaner dort lebten. In Bezug auf die Verortung...
18. Februar 2021
Es fehlen konkrete Informationen seitens der Stadtverwaltung an den Gemeinderat, welchen Bereich im Norden von PHV die BIMA selbst in welcher Form und an wen verkaufen will. Lediglich aus der Presse haben wir davon erfahren. Uns stellen sich Fragen, wie z.B. die Vergabe der 180 zum Verkauf geplanten Wohnungen im Norden erfolgen soll? Und ob diese ebenfalls zunächst Bundesbediensteten angeboten werden, wie es bei den Zeilenbauten im Süden der Fall sein soll? Wir hätten uns gewünscht, dass...
18. Februar 2021
In einem Schreiben des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann an unseren Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner wird bestätigt, dass das Land mit großem Interesse und Nachdruck die weiteren Planungen des Ankunftszentrum auf dem Areal Wolfsgärten vorantreibt. Es liegen erste Planungsergebnisse der vergangenen Monaten vor. Im nächsten Schritt werden Raumprogramm und ein städtebaulichen Konzept erstellt. Das Land akzeptiert somit die Flächenvorgabe von maximal 8 Hektar, die durch...
18. Februar 2021
Kundgebung - Rohrbacher Feld
Unsere Stadträtin, Larissa Winter-Horn war auch aktiv mit dabei. Danke an die Rhein-Neckar-Zeitung für diesen Beitrag. Hier der direkte Link zum Bericht. Heidelberg: Rohrbacher wehren sich gegen RNV-Pläne - Nachrichten aus Heidelberg - RNZ

Mehr anzeigen