06. November 2019
Rederecht im Bezirksbeirat – Besser ist es immer, das Übel beim Namen zu nennen. Große Aufregung gab es, weil angeblich BürgerInnen im Bezirksbeirat nicht mehr zu Wort kommen sollen. Doch das ist so nicht richtig. Für alle betroffenen BürgerInnen gibt es natürlich nach wie vor die Möglichkeit, während der Sitzungen die Belange des Stadtteils zu erörtern. Eigentlich soll vermieden werden, dass Nicht-Betroffene oder StadträteInnen sich zu Wort melden und in diesem Gremium ihre...
23. Oktober 2019
RNV Betriebshof – Der Betriebshof am alten Standort in Bergheim ist für uns nicht die erste Wahl, aber er ist für uns die zweitbeste Variante, deshalb haben wir diesem Standort zugestimmt, nachdem unsere favorisierte Fläche Ochsenkopf mit einer Stimme Mehrheit abgelehnt wurde. In jedem Fall ist der alte Standort neben dem Ochsenkopf die einzige Fläche, an der zeitnah ein neuer Betriebshof entstehen kann und keine unnötigen Leerkilometer entstehen. Wir sind froh, dass sich für diese...
21. Oktober 2019
Trotz unseres Hinweises, dass die beantragte Sperrzeit am Wochenende mit „4 Uhr“ zum einen nicht vor Gericht standhalten wird, nachdem der VGH dies bereits als unzulässig beurteilt hatte und der Gemeinderat als Verwaltungsorgan an Gesetzt und Recht gebunden ist und nicht einfach „frei“ entscheiden kann, und zum anderen eine solche Regelung ein weiterer Affront gegenüber den lärmgeplagten Bürgern in der Altstadt sein wird, anstatt zur Befriedung des Themas endlich beizutragen, hat...
17. Oktober 2019
Hinter verschlossenen Türen und in einem Kreis weniger Ausgewählter wurden die neuen Dezernatsstrukturen ausgehandelt. Die Grünen haben dabei Machtpolitik betrieben, ohne Rücksicht auf die inhaltliche Bedeutung bestehender Strukturen. Aussagen im Nachgang, wie z.B. dass der Konsens das Ziel war und nur Wünsche geäußert wurden, sind der blanke Hohn. Denn die Verhandlungspartner sind über die ausgehandelte Lösung nicht ganz so erfreut wie die Grünen. Irritierend ist das ganze Verfahren...
16. Oktober 2019
Patrick Henry Village – Stadt Heidelberg und BIMA haben für die weitere Entwicklung von PHV eine Rahmenvereinbarung geschlossen. Im KOVA wurde einzig über einen möglichen Verbleib des Ankunftszentrum mit Bereitstellung der notwendigen Gebäude abgestimmt. Unsere Antrag, der sich mit einem Gymnasium für die südlichen Stadtteile, kleinteiligen Flächen für Handwerker, den Offiziersvillen als Wohnraum für junge Familien sowie einer Anbindung der Fläche über Kirchheim, Pfaffengrund und...
13. Oktober 2019
Stadträtin Larissa Winter-Horn hat am Samstag, den 12. Oktober 2019 die „Heidelwiesn“, das Heidelberger Oktoberfest, eröffnet.
10. Oktober 2019
„Stadthalle – ein Blindflug?“ Was bisher beschlossen wurde, entbehrt jeglicher sorgfältigen Vorbereitung und der Beteiligung der Bürgerschaft. Es liegt ein Vorentwurf – kein Entwurf – vor, keine sorgfältige Untersuchung der Folgen des vorgesehenen massiven Eingriffs in die Bausubstanz dieses alten Gebäudes, keine Stellungnahme des Denkmalschutzes und keine belastbare Kostenschätzung, auch der Folgekosten z.B. der Hubpodien. Und warum werden die neuesten Erkenntnisse, die erst in...
09. Oktober 2019
Bei dieser Podiumsdiskussion des Stadtteilvereins Bergheim haben wir deutlich klargemacht, dass für uns der Bürgerentscheid gescheitert und deshalb der bisherige Gemeinderats-Beschluss aufrecht zu erhalten ist, denn es haben sich keinerlei Fakten geändert, sondern möglicherweise nur die Mehrheiten im Gemeinderat. Das ist kein sachlicher Grund, von der bisherigen Entscheidung abzuweichen.
02. Oktober 2019
Lange vor Greta, den Grünen u.a. – haben sich „Die Heidelberger“ für eine plastiktütenfreie Stadt eingesetzt. Am 14.10.2015 habe ich an dieser Stelle von „Heidelberg auf dem Weg zur plastiktütenfreien Stadt“ geschrieben. Mit Infoveranstaltungen und Aktionen haben wir einen Teil dazu beigetragen, dass der Verbrauch von Plastiktüten um 70 % reduziert werden konnte. Während „die Anderen“ seit Monaten nur nachträglich auf den fahrenden Zug aufspringen, haben sich „Die...
28. September 2019
Unsere beiden Stadträtinnen Marliese Heldner und Larissa Winter-Horn haben den offiziellen Empfang und Rundgang anlässlich des 50. Heidelberger Herbstes am Samstag, den 28.09.2019 begleitet.

Mehr anzeigen