22. März 2019
"Die Heidelberger" sind immer noch der Auffassung, dass sich an der Tatsache, dass im Alten Kohlhof kein Lokal betrieben wird, wie es die Vertragsparteien bei Kaufvertragsabschluss vorgestellt und vereinbart haben, nichts geändert hat. Daran ändert auch erst einmal die Bewertung als Sterne-Gastronomie nichts. Wenn Sterne-Gastronomie mit vereinzelten Gästen zu stark eingeschränkten Betriebszeiten gewünscht worden wäre, wäre dies im Grundbuch entsprechend vereinbart worden. Schließlich...
21. März 2019
Mit Marliese Heldner (deutlich erkennbar) auf dem Podium.
20. März 2019
Sofortmaßnahmen zur Verbesserung der Erreichbarkeit des Neuenheimer Feldes Ein ganzer Katalog an Verbesserungsmaßnahmen für alle Verkehrsteilnehmer soll geprüft werden – das halten wir für sinnvoll. Wir halten es jedoch für falsch, dass die Prüfung (!) eines P&R-Parkplatzes auf Heidelberger Gemarkung aus dem Maßnahmenkatalog gestrichen wurde. Seit Jahrzehnten fordern wir mehr P&R-Parkplätze, um den innerstädtischen MIV zu reduzieren. Nun wird endlich ein Vorschlag gemacht...
13. März 2019
Enttäuscht Sichtlich enttäuscht sind wir von der RNV, die bezüglich der Probleme der Linie 26 mit der Fahrzeit sowie den Umsteigeproblemen am Betriebshof zurzeit in der Versenkung bleibt. Als die RNV nach einer Einführungsphase auf die Probleme mit der Linie 26 bezüglich zu langer Fahrzeit und der Unpünktlichkeit nicht reagierte, haben wir den Antrag gestellt, die RNV möge berichten, worauf diese Schwierigkeiten zurückzuführen sind und was sie dagegen zu tun gedenke. Wir wollten schon...
12. März 2019
02. März 2019
(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 02.03.2019)
02. März 2019
(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 02.03.2019)
27. Februar 2019
Die Bezirksbeirätin der "Die Heidelberger" aus Kirchheim, Marliese Heldner, hatte heute Gelegenheit, mit Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner die Linie 26 von Kirchheim aus zu befahren, um sich gemeinsam ein Bild von der derzeit bestehenden Situation zu machen und auf kritische Punkte hinzuweisen.
27. Februar 2019
Stadtteilkultur Die Kultur in den Stadtteilen ist von besonderer Bedeutung für "Die Heidelberger". Es ist einer der wenigen Bereiche, für den wir im Haushalt 2019/2020 zusätzliche Mittel beantragt haben, und auch in unserem Programm für die Kommunalwahl 2019 ist dieser Begriff von zentraler Bedeutung. Wir haben es uns auf die Fahne geschrieben, die Kultur und die Traditionen in den Stadtteilen zu unterstützen. Es sind nicht nur die klassischen "Kultur-Betriebe", sondern alle Vereine,...
26. Februar 2019
"Die Heidelberger" fordern eine Straßenbahn auf direktem Weg zum Bismarckplatz Seit der Änderung des Fahrweges der Linie 720 und der Linie 26 hat sich die ÖPNV Anbindung für den Stadtteil Kirchheim in Richtung Bismarckplatz stetig verschlechtert. Mit Fahrplanwechsel zum 9. Dezember 2019 beträgt die Fahrzeit von Kirchheim Rathaus zum Bismarckplatz jetzt 20 Minuten oder mehr. Das wird von der Kirchheimer Bevölkerung nicht akzeptiert. Außerdem sind die Weststadt, Schulen in der Südstadt...

Mehr anzeigen