10. Juli 2023 | Aktuelles

Startseite » Aktuelles » Nun doch Ladezonen für die Gewerbetreibenden in der Dossenheimer Landstraße!

Nun doch Ladezonen für die Gewer­be­trei­benden in der Dossen­heimer Landstraße!

Beharr­lichkeit zahlt sich aus: Bereits bei Vorstellung der ersten Pläne für den Umbau der Dossen­heimer Landstraße im Oktober 2019 hat die Gemein­de­rats­fraktion Die Heidelberg darauf hinge­wiesen, dass die Belange der dort ansäs­sigen Gewer­be­trei­benden nicht ausrei­chend berück­sichtigt sind. Ladezonen waren nur in großer Entfernung zu den Handwerks- und Gewer­be­be­trieben vorge­sehen, die Anlie­ferung schwerer und sperrige Materialien hätte teilweise über lange Strecken auf dem Gehweg oder über die komplette Straße erfolgen müssen, was täglich zu Behin­de­rungen für alle Verkehrs­teil­nehmer geführt hätte. Das rechts­widrige Abstellen und Entladen der Liefer­fahr­zeuge hätte in Kauf genommen werden müssen – nach unserem Verständnis eine Zumutung für die Gewer­be­trei­benden. Durch die Anträge und Beharr­lichkeit der Heidel­berger wurde der Tages­ord­nungs­punkt erneut im Fachaus­schuss behandelt und die Pläne geändert. Entlang der Dossen­heimer Landstraße, in der Mühling­s­traße und im Norden des Hans-Thoma-Platzes werden im Rahmen der Umbau­maß­nahmen mehrere Ladezonen umgesetzt – eine eindeutige Verbes­serung für die Gewer­be­trei­benden in Handschuh­sheim!